ab 11.01.2017: Mittwochs-Führungen im Braasch Rum Manufaktur Museum

Braasch-Rum-Manufaktur-Museum

Treff-Punkt | Führung rund um Zucker & Rum


Das weiße und das flüssige Gold der Karibik machten Flensburg einst reich. Denn der begehrte Zucker und Rum sowie andere Kolonialwaren fanden auf Segelschiffen von Westindien ab 1755 direkt ihren Weg in die damals dänische Handelsstadt am Flensburg Fjord. Flensburg wurde die Rumstadt Deutschlands.

Nach Umbau und Erweiterung wurde die private Rumausstellung der Familie Braasch im Sommer 2014 neu eröffnet ... Kompletten Beitrag lesen

17.01.2017: Vortrag im Kloster zum Heiligen Geist

Kloster_zum_Heiligen_Geist_Flensburg

Treff-Punkt | Vortrag im Kloster zum Heiligen Geist

 

Vortrag mit Karsten Nissen (Bischof aus Apenrade/DK):
Martin Luther und seine Bedeutung für uns heute

 

Veranstalter: Deutsche Kulturgesellschaft Flensburg
Kontakt: Gilda Fride (Mo-Fr), Tel.: 04631 - 40 80 88
www.kulturgesellschaft-flensburg.net

 

Kloster zum Heiligen Geist (in der Kapelle) | Klostergang 9 | 24937 Flensburg
Dienstag, 17. Januar 2017 von 17 Uhr bis ca. 18.30 Uhr

 

www.altenpflegeheim-flensburg.de

27.01.-11.03.2017: Ausstellung bei Galerie Bilder im Hof

Wolfram_Aust_Galerie_Bilder_im_Hof_27012017

Treff-Punkt | Kunst

 

Wolfram Aust – unveröffentlichte Bilder

 

Galerie Bilder im Hof | Rote Straße 16 (Sonnenhof) | 24937 Flensburg
Freitag, 27. Januar - Samstag, 11. März 2017
Montag - Freitag 9.30 - 18 Uhr und Samstag 9.30 - 16 Uhr

Tel.: +49 (0)461 - 131 42 | Fax: - 211 26 | www.bilder-im-hof.de

28.01.2017: Stadtführung – Mönche, Heilige & Rummacher

Mönche Heilige und Rummacher

Treff-Punkt | Geschichte der südlichen Altstadt


Sie schlendern durch die einzigartigen Kaufmannshöfe der malerischen Roten Straße und spüren die Geheimnisse der südlichen Altstadt Flensburgs auf. Die historische Gasse Rote Straße, u.a. mit den Höfen Krusehof, Blumenhof, Sonnenhof und Roter Hof, wird auch als "das Schmuckkästchen von Flensburg" bezeichnet. Sie besuchen hier das Wein & Rumhaus Braasch und verkosten einen Schluck "karibisches Gold". Sie werfen einen Blick in das dortige Rum Manufaktur Museum und sehen zudem St. Nikolai ("Route der Backsteingotik") am Südermarkt und angrenzende Gänge und Gassen. Dauer der Stadtführung etwa 90 Min. Max. können 25 Personen an der Altstadttour teilnehmen.

Kompletten Beitrag lesen

14.02.2017: Vortrag im Kloster zum Heiligen Geist

Kloster_zum_Heiligen_Geist_FL

Treff-Punkt | Vortrag im Kloster zum Heiligen Geist

 

Vortrag mit Stefan Richter:
Heimatpresse heimatlos – Wie die Medien die gesellschaftliche Kommunikation verändern

 

Veranstalter: Deutsche Kulturgesellschaft Flensburg
Kontakt: Gilda Fride (Mo-Fr), Tel.: 04631 - 40 80 88
www.kulturgesellschaft-flensburg.net

 

Kloster zum Heiligen Geist (in der Kapelle) | Klostergang 9 | 24937 Flensburg
Dienstag, 14. Februar 2017 von 17 Uhr bis ca. 18.30 Uhr

 

www.altenpflegeheim-flensburg.de

16.02.-25.02.2017: Ausstellung im Modul1 zu Freizeit – Freiheit

Berufsfachsch_Modul1_Holzbildhauer

Treff-Punkt | Ausstellung der Berufsfachschule Holzbildhauerei

 

Figürliche Arbeiten zum Thema "Freiheit – Freizeit"

vom 16. Februar bis 25. Februar 2017 im Modul1

 

(Sauermann-Wettbewerb – Preisverleihung zurvor:
19. Januar 2017 um 18 Uhr auf dem Museumsberg)

 

Eröffnung im Modul1: Donnerstag, 16. Februar 2017 um 18 Uhr

 

www.holzbildhauer-flensburg.de

 

Modul1 | Rote Straße 17 | 24937 Flensburg

Donnerstag, 16. Februar - Samstag, 25. Februar 2017

Mo - Fr von 15 - 18 Uhr & Sa von 11 - 16 Uhr
Infos zum Modul1 unter http://koop.medienbildung-unifl.de/modul1/

24.02.-25.03.2017: Ausstellung bei Kunst & Co. im Klostergang

Kunst_und_Co_Maxim_Brandt_2402_bis_25032017

Treff-Punkt | Kunst

 

Maxim Brandt (Berlin): Vision des Kuckucks

 

Maxim Brandts gegenständliche Malerei bewegt sich im Grenzbereich der Fiktion und entführt den Betrachter in eine imaginäre, märchenhafte Welt voller düsterer Ungereimtheiten und Widersprüche.
Inspiriert u. a. durch die Collagen des Dadaisten und Surrealisten Max Ernst, benutzt Maxim Brandt als Vorlage für seine Malerei am Computer generierte Fotokompositionen: Für jedes neue Gemälde untersucht er vorhandenes Fotomaterial nach verwertbaren Einzelelementen, das er zu einer neuen homogenen Fotomontage zusammenfügt (Text: Dörte Beier).

 

Copyright Foto: Maxim Brandt

 

Eröffnung: Freitag, 24. Februar 2017 um 19.30 Uhr


Kunst & Co. Verein für Gegenwartskunst | Klostergang 8a | 23937 Flensburg
(auf der "Rückseite" der Roten Straße)
www.kunst-und-co.org

Freitag, 24. Februar - Samstag, 25. März 2017
Donnerstag & Freitag von 17 - 19 Uhr & Samstag von 11 - 16 Uhr

 

Eintritt frei!

05.03.2017: Sonntags-Shopping in Flensburg

fahnen

Treff-Punkt | Sonntags-Shopping Rote Straße

 

Einkaufen in Flensburg – da ist ein Abstecher in die schöne Gasse Rote Straße in der südlichen Altstadt einfach ein Muss. Die Mischung aus spannenden und exklusiven Geschäften und kuscheligen Hof-Gastronomien ist in Flensburg einzigartig! Am 05. März 2017 findet in Flensburg wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Herzlich willkommen in abwechslungsreichen Geschäften und leckeren Lokalen der Roten Straße! Das Braasch Rum Manufaktur Museum ist ebenfalls, wie stets bei freiem Eintritt, geöffnet. Und vorne im Laden, Rote Straße 26-28, erwartet Sie ein kostenloser Rumprobeschluck.

 

Sonntag, 05. März 2017 von 13 - 18 Uhr

14.03.2017: Vortrag im Koster zum Heiligen Geist

Kloster_zum_Heiligen_Geist_Flensburg

Treff-Punkt | Vortrag im Kloster zum Heiligen Geist

 

Vortrag mit Dörte Ahrens:
... ich gehe schweren Herzens von der Insel. Franz Korwan auf der Insel Sylt

 

Veranstalter: Deutsche Kulturgesellschaft Flensburg
Kontakt: Gilda Fride (Mo-Fr), Tel.: 04631 - 40 80 88
www.kulturgesellschaft-flensburg.net

 

Kloster zum Heiligen Geist (in der Kapelle) | Klostergang 9 | 24937 Flensburg
Dienstag, 14. März 2017 von 17 Uhr bis ca. 18.30 Uhr

 

www.altenpflegeheim-flensburg.de

19.03.-08.04.2017: Ausstellung bei Galerie Bilder im Hof

Galerie_Bilder_im_Hof_1903_bis_08042017

Treff-Punkt | Kunst

 

Heino Karschewski & Malte von Schuckmann: Dem Meer verbunden

 

Galerie Bilder im Hof | Rote Straße 16 (Sonnenhof) | 24937 Flensburg
Sonntag, 19. März - Samstag, 08. April 2017
Montag - Freitag 9.30 - 18 Uhr und Samstag 9.30 - 16 Uhr
Tel.: +49 (0)461 - 131 42 | Fax: - 211 26 | www.bilder-im-hof.de

31.03.2017: Transfer Day – Verkauf der dänischen Kolonie Westindien

Westindische_Inseln_US_Virgin_Islands

Treff-Punkt | Vortrag: Tranfer Day – DK verkauft seine karibische Kolonie

 

Vortrag mit Dr. Rainer Pelka

 

An den Verkauf der karibischen Inseln St. Thomas, St. Croix und St. John wird jährlich gedacht – beim Gedenktag "Transfer Day" auf den heutigen U.S. Virgin Islands. 1917, vor 100 Jahren und zur Zeit des 1. Weltkrieges, veräußerte Dänemark diese Inseln – gelegen "vor den Toren" des strategisch wichtigen Panama-Kanals – an die USA. Die "tre små øer" waren ab 1755 für Flensburg von großer Bedeutung, durften die Kaufleute der damals dänischen Stadt an der Förde doch nun direkt mit der westindischen Kolonie handeln. So kamen karibischer Zucker und Rum, Produkte der Sklaverei, nach Flensburg – das weiße und das flüssige Gold. Damit wurde Flensburg im Laufe der Geschichte zu der Rumstadt Deutschlands.

 

Ort: Braasch Rum Manufaktur Museum (2. Hof, 1. OG),
Rote Straße 26-28, Flensburg

Teilnahme: max. 18 Personen, Anmeldung: 0461 / 14 16 00

Kompletten Beitrag lesen

28.04.-30.04.2017: Frühlingsweinprobe bei Braasch

Weinprobe_Fruehling

Treff-Punkt | Weinprobe an drei Tagen

 

Immer im Frühling, wenn die neuen Jahrgänge eintreffen, lädt das Wein & Rumhaus Braasch in der Roten Straße in Flensburg zur kleinen Frühlingsweinprobe ein. Probieren Sie nach Lust und Laune, kostenlos und unverbindlich! Sommelier Ulf Neubert und das ganze Team von Braasch freut sich auf Ihren Besuch.

 

Wein & Rumhaus Braasch | Rote Straße 26-28 | 24937 Flensburg | www.braasch.sh

Freitag, 28. April - Sonntag, 30. April 2017

Freitag von 12 - 18.30 Uhr
Samstag von 10 - 16 Uhr
Sonntag von 13 - 18 Uhr (Sonntags-Shopping!)

30.04.2017: Sonntags-Shopping in Flensburg

fahnen

Treff-Punkt | Sonntags-Shopping Rote Straße


Am Tag vor dem Start in den Wonnemonat Mai gibt es frühlingshafte Kollektionen, bunte Geschenkideen & mehr zu entdecken. Am Sonntag, 30. April 2017 herrlich bummeln von 13 bis 18 Uhr in entspannter Altstadtatmosphäre und vielleicht sogar schon draussen sitzen ... Finden Sie in Flensburgs bezaubernder Gasse Rote Straße tolle Mode in großen Größen, witziges Design, leckere Delikatessen und ... ein tolles Outfit gleich für diesen Abend, denn – am 30. April ist auch stets Tanz in den Mai ... Im Wein & Rumhaus Braasch steht die kostenlose Verkostung der hauseigenen Rumspezialitäten ab 13 Uhr auf dem Genießerprogramm & als besonderes Highlight an diesem Wochenende – die Frühlingsweinprobe (kostenlos und unverbindlich). Zudem ist das dortige Rum Manufaktur Museum geöffnet, wie stets bei freiem Eintritt. Einfach hereinspaziert!

 

Sonntags-Shopping, 30. April 2017 von 13 - 18 Uhr

06.05.2017: Weltfischbrötchentag

Weltfischbroetschentag

Treff-Punkt | Weltfischbrötchentag in der Roten Straße

 

Es hat Tradition und nur zu gern ist die Rote Straße beim maritimen Aktionstag seit Jahren mit dabei, denn als alte Hafenstadt darf Flensburg beim Weltfischbrötchentag natürlich nicht fehlen. Ahoi!

01.10.2017: Sonntags-Shopping in Flensburg

Sonntags-Shopping

Treff-Punkt | Sonntags-Shopping Rote Straße


Kuschelige Kollektionen für den Herbst, kunterbunte Geschenkideen & vieles Schöne mehr. Am Sonntag, 01. Oktober 2017 entspannt bummeln von 13 bis 18 Uhr in malerischer Altstadtatmosphäre und vielleicht sogar noch draussen sitzen ... Finden Sie in Flensburgs bezaubernder Gasse Rote Straße sportliche Mode in großen Größen, witziges Design, verführerische Delikatessen, abwechslungsreiche Gastronomie und ...

 

Sonntags-Shopping, 01. Oktober 2017 von 13 - 18 Uhr

05.11.2017: Sonntags-Shopping in Flensburg

weihnachtseroeffnung_contor

Treff-Punkt | Sonntags-Shopping Rote Straße

 

Der letzte verkaufsoffene Sonntag vor Weihnachten steht vor der Tür. Ideal, um Schönes für unter dem Baum zu erstöbern und sich bequem frühzeitig einzudecken, denn durch das Parkhaus Rote Straße können Sie quasi direkt vorfahren und Ergattertes gleich einladen. Zudem lockt die malerische Gasse u. a. mit abwechslungsreicher Gastronomie und mit dem Braasch Rum Manufaktur Museum. Herzlich willkommen!

 

Sonntags-Shopping, 05. November 2017 von 13 - 18 Uhr